InformationLuisenprofilBeratungOberstufeUnterrichtPartner

Deutschunterricht am Luisengymnasium

Der Umgang mit einer Sprache erfordert ein gesichertes Wissen um ihre Regeln und gleichzeitig Verständnis für die Kunst sich auszudrücken.

Im Deutschunterricht streben wir deshalb folgende Ziele an: Zum einen das Erlernen von Grundlagen unserer Muttersprache wie Grammatik und Rechtschreibung, zum anderen die frühzeitige Auseinandersetzung mit sachlichen und literarischen Texten. Im Laufe der Zeit erhalten unsere Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die deutsche Literatur, erwerben Wissen über verschiedene Textarten und über Möglichkeiten zu deren Analyse bzw. Interpretation.

Darüber hinaus arbeiten wir kreativ mit der Sprache. Unter anderem in besonderen Veranstaltungen wie Theateraufführungen und literarischen Abenden findet dieser spielerisch-künstlerische Aspekt seinen Ausdruck. Auch schon für unsere Jüngsten ist der Besuch eines Theater-Workshops möglich.

Ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zeigt: Der Deutschunterricht ist eine wichtige Grundlage für andere Fächer. So ist eine gute Kenntnis der Muttersprache beispielsweise Voraussetzung für das Erlernen von Fremdsprachen. Auch Fähigkeiten in Rhetorik und Präsentation erarbeiten wir im Fach Deutsch von Beginn der Gymnasialzeit an, sodass die Schülerinnen und Schüler davon auch in den übrigen Fächern profitieren können.