InformationLuisenprofilBeratungOberstufeUnterrichtPartner

Unser wichtigster Partner ist die Eberhard von Kuenheim Stiftung, eine Stiftung der BMW AG. Wir arbeiten mit ihr seit 2002 eng und erfolgreich zusammen. Die Kooperation begann mit dem Projekt „Tatfunk“, das die Stiftung mit Unterstützung des Bayerischen Rundfunks initiiert hatte und das inzwischen von 26 Schulen in neun Bundesländern umgesetzt wird.

Die Eberhard von Kuenheim Stiftung begleitete uns tatkräftig auf dem Weg zu einem Ganztagesgymnasium. In das Pilotprojekt wurden durch die Stiftung weitere Partner über ein Netzwerk eingebunden, so z. B. die Ludwig-Maximilians-Universität, die Fachhochschule Rosenheim, die Fachhochschule Weihenstephan und das Architekturbüro Fest und Bodensteiner.

Seit dem Schuljahr 2011/12 findet die Kooperation mit der Lehr:werkstatt der Eberhard von Kuenheim-Stiftung statt. Die Lehr:werkstatt geht neue Wege in der Lehrerbildung. Das Konzept: Ein Lehramtsstudent, der "Lehr:werker", und eine Lehrkraft, der "Lehr:mentor", arbeiten als Tandem über ein Schuljahr lang intensiv in einer Schulklasse zusammen. Ziel ist es, dass der Student von Anfang an eine aktive Rolle im Unterricht übernimmt.