Städtisches Luisengymnasium München

Schnuppernachmittag am 26.02.2021

Willkommen!

Liebe Viertklässler*innen, liebe Eltern!

Hereinspaziert zu unserem virtuellen Schnuppernachmittag!
Wir haben für euch viele bunte Luisen-Schnupper-Schnipsel gesammelt.
So könnt ihr euch ein bisschen in unserer Schule umschauen.
Viel Spaß dabei, und vielleicht sehen wir uns ja auch bald in echt!

Eure Gesa Hollauf und die Luisenschulfamilie

Unser bunter Luisen-Alltag

Infoshow von Schüler*innen

Schüler*innen der Klassen 7a, b, c und e stellen euch die Schule vor.

Hier geht's zur Infoshow - viel Spaß!

Deutsch

Heute im Fokus: Unser "LuisenExpress", die Schülerzeitung der 5. und 6. Klassen.

Lest mal rein!

Mathematik

Schnupperunterricht

Liebe zukünftige Fünftklässler*innen, liebe Eltern,

für den Schnuppertag haben die Klasse 5D und ihr Mathelehrer Hr. Spindler ein kurzes Video über Quadratzahlen für euch aufgenommen. So könnt ihr euch ein Bild davon machen, wie der Matheunterricht zur Zeit bei uns aussieht.

Schnupperfilm Quadratzahlen

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Latein

Schnupperunterricht

Götter, Gladiatoren, Grammatik: Bist du bereit für eine geheimnisvolle alte Sprache?

Das meinen unsere Schüler*innen aus der 5. Klasse zu Latein:
Anna: 
Ich würde euch Latein empfehlen, weil man eine ganz neue Sprache entdecken  kann und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen kann. Außerdem  lernt man total viel über das alte Rom!!!
Jasper:
Ich finde es toll, auch wenn man mehr lernen muss als in der Grundschule. Wenn ich nochmal wählen dürfte ob Latein oder Englisch, würde ich zweifellos wieder als erstes Latein nehmen. Und ich rate euch das auch zu tun.
Rahel:
Latein ist für mich wie ein Gedicht, und wenn man am Ende gefragt wird wie es heißt, freut man sich wenn man es aufsagen kann.
Katharina:
Ich finde Latein ein sehr interessantes Fach, nicht nur wegen der Sprache, sondern auch weil man viel über das alte römische Reich erfährt.

Neugierig geworden? Dann schau dir doch mal das Video an!

Hier geht's los

 

Englisch No. 1

7. Klasse (2. Lernjahr)

The Aliens have landed - but don't panic!
Ein UFO ist gelandet: im schönen Greenwich Park in London

Jedenfalls in der Unit 3 des Englischbuchs der 7. Klasse, in der wir gelernt haben, wie man einen "news report" für die Nachrichten schreibt. Daher:  Don’t panic! Erfreut euch stattdessen an den äußerst unterhaltsamen, aber auch philosophischen Beiträgen der Klasse 7b, die seit 1,5 Jahren Englisch lernen.
Es gibt Aliens, die irdische Lollys und Schokolade lieben. Aliens, die für Verkehrsunfälle auf britischen Autobahnen sorgen. Und Aliens, die uns daran erinnern, bewusster mit unserem Planeten umzugehen. Erstaunlicherweise sprechen sie alle ein sehr gutes Englisch...  

Eure Klasse 7b und die Englischlehrerin Frau Vollmer

 

Musik

Schnupperunterricht und mehr

In der 5. Klasse singen und musizieren wir, außerdem befassen wir uns mit dem Leben verschiedener Komponisten sowie deren Kompositionen. Wir lernen auch Instrumente kennen. Und natürlich ist auch das Erlernen der Notenschrift, die uns Informationen über die Höhe eines Tones oder seine Dauer gibt, ein wichtiger Inhalt.
Im Laufe des Jahres könnt ihr dann z.B. solche Aufgaben lösen:

Schnupperstunde Musik 1

Percussion&Rhythmus

 
Schnupperstunde Musik 2Gehör   
Schnupperstunde Musik 3Invention   

Chormosaik "Castle of Glass"

Chor der 7./8. Klassen im Homeoffice - Juni 2020

 

Instrumente von A-Z

Die 5a stellt Instrumente vor

 

Dies alles wird natürlich langsam im Unterricht erarbeitet, keinesfalls müsst ihr derartige Aufgaben bereits am Anfang der 5.Klasse lösen können!

 

Kunst

Hochverehrtes Publikum!

Hereinspaziert in unseren Kunst-Zirkus!

Hier bekommt ihr fesselnde Einblicke, wie kreativ, lustig und vielseitig der Kunst-Unterricht auch im Distanzunterricht sein kann.
Die Fachschaft Kunst freut sich sehr über euren Besuch unserer Online-Ausstellung!  

Vorhang auf und Bühne frei…

…für die Werke unserer jungen Artist*innen von Jahrgangsstufe 5 bis 12!

Sport

Seids g’scheit und bewegt Euch – das Sportangebot im Luisen ist absolut top!!

Basketball: Laufen, Dribbeln, Passen, Werfen, Rebounden  – fördert Ballgefühl, Schnelligkeit, Sprungkraft und Koordination, fordert den ganzen Körper und den Kopf
-> Hier waren vor allem die Luisen-Mädels top, mehrmals Münchner und Südbayerischer Meister

Volleyball: in der Halle und auf Sand: Baggern, Hechten, Pritschen, Hochspringen, Schmettern, Blocken – Leidenschaft, Reaktion und Teamwork sind gefragt

Fußball in der Halle und auf dem Feld:  Feine Technik, verwegene Dribblings, zentimetergenau Pässe, platzierte Schüsse, kühne Paraden – Ausdauer, Laufbereitschaft, voller Einsatz und klare Übersicht

Radl‘nim Radlager: Gemeinsame Klassentage im Landschulheim, abwechslungsreiche Radtouren in  Gruppen, auf schuleigenen Mountainbikes - fördert Kreislauf, Beine, Arme, Kondition, Orientierung, Hilfsbereitschaft  und das Gemeinschaftsgefühl

Bouldern: Voll im Trend, Klettern ohne Seil in Absprunghöhe, an der bunten Boulderwand im Luisen, das perfekte Ganzkörpertraining für ein neues Körpergefühl, bringt Kraft, Ausdauer, bessere Muskulatur und schult den Gleichgewichtssinn

GTG-Ganztags-Gymnasium für die Unterstufe: Auch hier stellt das Luisen ein abwechslungsreifes Sportangebot zur Auswahl: Austoben am Mini-Trampolin, Turnen am Trapez und akrobatische Bewegungskünste wie Einrad-Fahren, Jonglieren oder Diabolo

Die großen Sportprojekttage (Sommer/Winter) des Luisen: Schnupperkurse in anderen tollen Sportarten wie Fechten, Judo, Karate, Boxen, Tennis, Lacrosse, Ultimate Frisbee, American Football, Slackline, Skaten, Segeln, Surfen, Breakdance, Modern Dance, Yoga, Zumba, Golf und Disc Golf, Pool Billard, Schach, Rodeln, Snowboard, Carving, Eislaufen,  alle Kurse mit geschulten, fachkundigen  Coaches und Trainern in Zusammenarbeit mit vielen Vereinen.

Doris Schuck für die Luisen-Sportfachschaft

Und hier kommt unser Sportfilm für euch: